Seminare‎ > ‎

TrommelbauPraxis

Trommelbau- und Praxisworkshop mit Ulrike Nuavi Rüb (www.nuavi-spirit.de) und Klangtherapeut Dietrich Lahr

Bei diesem Wochenendworkshop baust Du deine eigene Heiltrommel und lernst verschiedene Einsatzmöglichkeiten mit der Trommel für Körper, Geist und Seele in der Praxis kennen.
Entweder nur für Dich oder zur Anwendung in deiner therapeutischen Arbeit.

Die Trommel ist eines der ältesten Instrumente. Viele Naturvölker auf der ganzen Welt verwenden die Trommel als Instrument für Rituale, Feste und Heilzeremonien.

1. Tag - Trommelbau

Seine eigene Trommel zu bauen ist ein besonderes Erlebnis, weil jeder in den Stunden bis zur “Geburt” seine eigene Energie einfließen lässt und eine ganz besondere Bindung zu dieser Trommel aufbaut. So ist jede Trommel einzigartig und klingt auf ihre Art und Weise besonders.

Wir beginnen mit einem kleinen Räucherritual und wir stimmen uns ein auf das, was durch uns kreiert werden darf. Anschließend sucht sich jeder eine Hirschhaut aus, die zunächst vorbereitet wird. Während wir den Trommelrahmen bearbeiten, liegt die Haut im Wasser ein. So wird sie schön geschmeidig, damit wir sie später über den Rahmen ziehen können.

Im Anschluss stellen wir dann unseren persönlichen Trommelschlegel her. Über eine Trommelreise bedanken wir uns bei dem Tier und dem Baum dafür, dass wir aus ihnen die Trommel fertigen durften und sie uns die Energie dafür zur Verfügung stellen.

2. Tag  - Praxisworkshop „Einsatzmöglichkeiten der (Heil)Trommel“

An diesem  Praxistag erfahren wir etwas über sie Grundlagen des Schamanismus und die Einsatzmöglichkeiten der Trommel für Körper, Geist und Seele.

Wir erlernen Spieltechniken mit der Trommel, derer praktischen Einsatz und verschiedene Anwendungsmöglichkeiten, wie u. a. die Klanghülle, Behandlungsmöglichkeiten in Bauch- und Rückenlage, sowie verschiedene Techniken zur Erdung und Energetisierung.

Für den Workshop mitzubringen sind Schreibutensilien für Notizen sowie bequeme Kleidung.

Kaffee, Tee und Wasser sowie Gebäck und Obst werden an den Workshoptagen für die kurzen Pausen bereitgestellt. Für die Verpflegung in der Mittagspause ist selbst zu sorgen.

Die Teilnahmegebühr für diesen Workshop beträgt € 390,00 pro Person
inkl. Material für den Trommelbau (Rahmen ø 40 cm, Hirschhaut, Schnüre und Schlegel)

Es ist uns eine Freude, Dich beim Entstehen Deiner eigenen Trommel zu unterstützen und Dich in die Einsatzmöglichkeiten der Trommel einzuweihen.

Termine:

18./19.04.2015 10.00-16.00Uhr        Arheilger Mühlchen, Brücherweg 1, 64291 Darmstadt
                                                       in der großen Jurte! Leider Keine Übernachtung möglich.

18./19.07.2015 10.00-16.00Uhr        Die Oase, In der Haarwiese 33, 53773 Hennef-Hanf
                                                          - Mitfahrgelegenheit ab Siegburg oder Hennef möglich 
           
                                              - Übernachtung bei Bedarf auf Spendenbasis möglich

Anmeldung:                                      nuavi@gmx.net                      http://nuavi-spirit.de
oder          :                                      lahr@dbyangs.de                  http://www.dbyangs.de

Gerne kommen wir auch zu Dir gereist. Anfrage und weitere Informationen per Mail oder Kontaktformular.

Comments